Newsletter Dezember 2009

An dieser Stelle gibt es regelmäßige Neuigkeiten darüber, was Till Laßmann so tut und treibt. An einem Newsletter interessiert? Dann einfach eine Mail schicken und in den Verteiler aufnehmen lassen.

4. Oktober
das DASEIN Projekt

„Dasein“ ist ein deutscher Begriff der von Heideggers Werk „Sein und Zeit“ ausgeliehen ist. Der Philosoph selbst übersetzt es als „Existenz“, „zu sein“ und „seiend“ entgegensetzend : so schließt Dasein eine zeitliche Dimension ein und lädt zu einer Einstellung aktiven Anhörens der Welt ein.
Das Dasein Projekt artikuliert sich um dieses „in der Welt sein“. Es ist ein Projekt und damit dem ersten Konzept von „Dasein“ treu, das der Ansicht ist, der Mensch müsse sich in die Welt werfen.
Es geht darum, an den Verbindungen zu arbeiten, die den Menschen und seine Umwelt vereinigen, für das Dasein Projekt insbesondere innerhalb des alternativen künstlerischen Raums.

Till Laßmann ist froh, dabei zu sein.

Hier ein Video einer Dasein-Veranstaltung: AKtion Drawing von Maki Shimizu.

18. Oktober
der 2010er Kalender im Ausnahmeverlag
Ab sofort kann man ihn hier bestellen.

11. November
Fische sind Freunde
Es ist bereits ein paar Monate her und war fast schon in Vergessenheit geraten: ein kleines Video für Nachhaltigen Fischfang, in Kooperation mit Amei Fiedler und freundlicher Unterstützung von Trikk 17.

29. November
Redbox berichtet
Über den Livezeichen-Einsatz für MGM Technologies in München berichtet das Redbox Magazin

29. November
der NDR berichtet
In einem Bericht über die Design Schule Schwerin kommt Till Laßmann kurz zu Wort:
Das Video ist in der NDR Mediathek zu finden und heisst “Schule für Game Entwickler”

3. Dezember
Einsatz bei Trikk 17
Im September arbeitete Till Laßmann bei Trikk 17 am Projekt “Jonah and the vicariou snature of homesickness”. Nun gibt es eine klitzkleines Making Of: hier.

8. Dezember
es weihnachtet sehr
Mit den Kollegen Max “Mexer” Fiedler und Stefan “Lomp” Lomp tritt Till Laßmann in der Bergkirche in Düsseldorf auf.


IMPRINT | SITE BY sputnic.tv